Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Anmeldung zu Veranstaltungen
    Wenn Sie an einer Veranstaltung der Ev. Theologie teilnehmen möchten, müssen Sie sich zwingend über... [mehr]
zum Archiv ->
Ökumenische Vesper 500 Jahre Reformation
Ökumenische Vesper 500 Jahre Reformation

Anlässlich des Reformationsgedenkens des Jahres 2017 wird als ein Projekt des Faches Evangelische Theologie in Kooperation mit der katholischen Kirchengemeinde St. Laurentius in der Laurentiusbasilika im Zentrum Elberfelds von Oktober 2016 bis Ende 2017 während der Vorlesungszeiten an jedem 1. und 3. Freitag des Monats eine Ökumenische Vesper stattfinden. Die Tradition des gemeinsamen Abendlobs gehört seit frühester Zeit zum Leben der christlichen Gemeinden und ist in allen Konfessionen bis heute lebendig. In der Ökumenischen Vesper in der Laurentiusbasilika tritt zu den Psalmen und Liedern (insbesondere solchen aus dem Reformationsjahrhundert) die Betrachtung jeweils eines bedeutenden theologischen Werkes, aus welchem – nach einer kurzen Einführung – wichtige Abschnitte gelesen werden. Die ausgewählten Lesetexte stammen aus verschiedenen Zeiten der Kirchengeschichte und aus unterschiedlichen konfessionellen Kontexten, alle bringen zentrale Themen der Theologie und die Grundfragen des christlichen Lebens zur Sprache. Die Feier bietet Impulse zum Nachdenken und zum Gespräch und kann dazu anregen, sich aufs neue auf den gemeinsamen Grund des Glaubens zu besinnen.

Ansprechpartner: Dr. Angelika Michael