Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Aktuelles

  • Gleichnisse - neues Buch von Prof. Erlemann
    "Gleichnisse, Theorie - Auslegung - Didaktik" lautet der Titel des neuen Buches von Prof. Dr. Kurt... [mehr]
zum Archiv ->

Newsletter

Sprechstunden

Die aktuellen Sprechstunden finden Sie auf der persönlichen Seite des/der jeweiligen Dozent*in.

PD Dr. Thomas Wagner

Akademischer Rat


Publikationen

1. Selbstänadige Veröffentlichungen

a. Monographien

  • Thomas Wagner, Gottes Herrlichkeit. Bedeutung und Verwendung von kābôd im Alten Testament (VT.S 151), Leiden / Boston 2012.
  • Thomas Wagner, Gottes Herrschaft. Eine Analyse der Denkschrift (Jes 6,1-9,6) (VT.S 108), Leiden / Boston 2006.

b. Arbeitsbücher

  • Kurt Erlemann / Thomas Wagner, Leitfaden Exegese. Eine Einführung in die exegetischen Methoden für das BA- und Lehramtsstudium, UTB, Tübingen 2013.

c. Aufsätze

  • Thomas Wagner, „Ich merkte, dass alles, was Gott tut, das besteht für ewig; man kann nicht dazutun noch wegtun“ (Koh 3,14). Zum Verhältnis von Gott und Mensch bei Kohelet, in: Jürgen van Oorschot / Andreas Wagner (hg.), Gott und Mensch im Alten Testament – Zum Verhältnis von Gottesbild und Menschenbild (VWGTh), Leipzig 2018 (in Vorbereitung).
  • Thomas Wagner, Formenspiel. Zum Zusammenhang zwischen literarischer und architektonischer Form in Ez 41,5-7, in: Heckl, Raik / Wagner, Thomas (hg.), Methodik im Diskurs 2. Der Zusammenhang von Gattungs- und Traditionskritik (BThSt), Göttingen 2017 (in Vorbereitung).
  • Thomas Wagner, Was haben sie sich nur dabei gedacht? Zur Tradierung von Ez 1 im MT, der LXX und den Schriften aus Qumran, in: Frank Ueberschaer / Jonathan M. Robker / Thomas Wagner (hg.), Textgeschichte und Theologie (WUNT), Tübingen 2017 (in Druck).
  • Stefan Fischer / Florian Lippke / Thomas Wagner, Materiale, textliche und metaphorische Zugänge zur Bildwelt der Bibel, VvAa 3 (2017), 7-44.
  • Thomas Wagner, Zwischen Individualität und Kollektiv: Identitätskonstruktionen in den Gottesknechtsliedern, in: Andreas Wagner / Jürgen van Oorschot (hg.), Individualität und Selbstreflexion in den Literaturen des Alten Testaments (VWGTh 48), Leipzig 2017, 219-242.
  • Thomas Wagner, Zum Ebenbild geschaffen. Grundzüge des Gott-Mensch-Verhältnisses in altorientalischen und alttestamentlichen Schriften, in: Gerald Hartung / Matthias Herrgen (hg.), Interdisziplinäre Anthropologie. Jahrbuch 4/2016, Wiesbaden 2016, 209-240.
  • Thomas Wagner, Das Proseminar als Chance zur Entdeckung biblischer Textwelten, VvAa 2 (2016), 59-74.
  • Thomas Wagner / Stefan Fischer, Verstehen von Anfang an – Exegese und Hochschuldidaktik, VvAa 1 (2016), 3-18.
  • Thomas Wagner, Impulse für die Redaktionsgeschichte – Quellenkompilation im Kontext der Rezeption, in: Raik Heckl (hg.), Methodik im Diskurs. Neue Perspektiven für die Alttestamentliche Exegese (BThSt 156), Neukirchen-Vluyn 2015, 113-142.
  • Thomas Wagner, Die Sehnsucht des Menschen nach Göttlichkeit, in: Jürgen van Oorschot / Andreas Wagner (hg.), Anthropologie(n) des Alten Testaments (VWGTh 42), Leipzig 2015, 203-219.
  • Thomas Wagner, From Salvation to Doom: Isaiah’s Message in the Hezekiah story, in: Bob Becking / Hans Bastard (hg.), Prophets and Prophecy in Stories. Papers Read at the Fifth Meeting of the Edinburgh Prophecy Network, Utrecht October 2013 (OTS 65), Leiden / Boston 2015, 92-103.
  • Thomas Wagner, Wasser ist nicht gleich Wasser. Zur Kompilation der Sintfluterzählung, in: Thomas Wagner / Jonathan M. Robker / Frank Ueberschaer (hg.), Text – Textgeschichte – Textrezeption. Festschrift zum 65. Geburtstag von Siegfried Kreuzer (FS Kreuzer) (AOAT 419), Münster 2014, 3-27.
  • Thomas Wagner, Recounting קדם מני חידות in Psalm 78: What are the ‘Riddles’ about?, JHS 14,4 (2014), jhsonline.org.
  • Thomas Wagner, More than a Source? – The Impact of Isa 6 on the Formation of the Book of Isaiah, in: Elisabeth R. Hayes / Lena-Sofia Tiemeyer (hg.), ‘I Lifted My Eyes and Saw’: Reading Dream and Vision Reports in the Hebrew Bible (LHBOTS 584), London / New York 2014, 183-195.
  • Thomas Wagner, ‚Ungeklärte Verhältnisse‘ - die priesterliche Urgeschichte und das Buch Ezechiel, KuD 59 (2013), 207-229.
  • Thomas Wagner, Ez 1 – verständlich unverständlich. Zu Syntax, Form und Kohärenz, ZAW 125 (2013), 234-248.
  • Thomas Wagner, Die Schuld der Väter (er-)tragen - Thr 5 im Kontext exilischer Theologie, VT 62 (2012), 622-635.
  • Thomas Wagner, The Glory of the Nation, SJOT 23 (2009), 195-207.
  • Thomas Wagner, Ein Leben für das Recht, in: Thomas Wagner / Dieter Vieweger / Kurt Erlemann (hg.), 2008, Kontexte. Biografische und forschungsgeschichtliche Schnittpunkte der alttestamentlichen Wissenschaft (FS Boecker), Neukirchen-Vluyn 2008, 295-311.
  • Thomas Wagner, Ein Zeichen für den Herrscher – Gottes Zeichen für Ahas in Jes 7,10-17, SJOT 19 (2004), 74-83.

 

d. Lexikonartikel

  • Thomas Wagner, Art. Heiligung, WIBILEX (2017) (in Vorbereitung).
  • Thomas Wagner, Art. Verherrlichung WIBILEX (2017) (in Druck).
  • Thomas Wagner, Art. Keturah, EBR (2016) (in Druck).
  • Thomas Wagner, Art. Entstehung des Kanonteils Propheten, WIBILEX (2016), www.wibilex.de
  • Thomas Wagner, Art. kabod / kabed, ThWQ II (2013), Sp. 326-330.
  • Thomas Wagner, Art. kadosch, EJGK 3 (2012), 293-297.
  • Thomas Wagner, Art. Israel, EJGK 3 (2012), 146-150.
  • Thomas Wagner, Art. Etbaal, WIBILEX (2012), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Jerobeam II., WIBILEX (2011), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Immanuel, WIBILEX (2009), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Walkerfeld, WIBILEX (2009), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Israel, WIBILEX (2008), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Exil, WIBILEX (2008), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Syrisch-ephraimitischer Krieg, WIBILEX (2007), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Ahab, WIBILEX (2007), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Johannes Lindblom, BBKL 28 (2007), Sp.1011-1028.
  • Thomas Wagner, Art. Schlacht bei Qarqar, WIBILEX (2006), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Jesajas Denkschrift, WIBILEX (2006), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Mescha, Mescha-Stele, WIBILEX (2006), www.wibilex.de.
  • Thomas Wagner, Art. Henning Bernhard Witter, BBKL 23 (2004), Sp.1576-1578.

2. (Mit-)Herausgeberschaft

a. Periodica

  • Stefan Fischer / Thomas Wagner, Forum Exegese und Hochschuldidaktik: Verstehen von Anfang an (VvAa), Tübingen (seit 2016).

b. Einzelwerke

  • Heckl, Raik / Wagner, Thomas (hg.), Methodik im Diskurs 2. Der Zusammenhang von Gattungs- und Traditionskritik (BThSt), Göttingen 2017 (in Vorbereitung).
  • Frank Ueberschaer / Jonathan M. Robker / Thomas Wagner (hg.), Textgeschichte und Theologie (WUNT), Tübingen 2017 (in Druck).
  • Thomas Wagner / Jonathan M. Robker / Frank Ueberschaer (hg.), Text – Textgeschichte – Textrezeption. Festschrift zum 65. Geburtstag von Siegfried Kreuzer (FS Kreuzer) (AOAT 419), Münster 2014.
  • Thomas Wagner / Dieter Vieweger / Kurt Erlemann (hg.), Kontexte. Biografische und forschungsgeschichtliche Schnittpunkte der alttestamentlichen Wissenschaft (FS Boecker), Neukirchen-Vluyn 2008.
  • Thomas Wagner (hg.), Texte und Urkunden, in: Kurt Erlemann u.a. (hg.), Neues Testament und Antike Kultur (NTAK), Bd. 5, Neukirchen-Vluyn 2008.

3. Rezensionen

  • Pieter de Vries, The Kabod of Yhwh in the Old Testament. With Particular Reference to the Book of Ezekiel, (SSN 65) Leiden/Boston 2016, in: ThLZ 142 (2017) (in Druck).
  • Ellen White, Yahweh‘s Council. Its Structure and Membership (FAT II/65), Tübingen 2014, in: ThLZ 141 (2016), Sp. 1215-1217.
  • Klaus Dorn, Basiswissen Bibel: Das Alte Testament (UTB 4317), Paberborn 2015, in: VvAa 1 (2016), 101-106.
  • Shawn W. Flynn, YHWH is King. The Development of Divine Kingship in Ancient Israel (VTS 159), Leiden / Boston 2014, in: ThLZ 140 (2015), Sp. 632f.
  • Aaron Chalmers, Exploring the Religion of Ancient Israel: Prophet, Priest, Sage & People (Exploring topics in Christianity series), Downers Grove 2012, in: RBL (2015), www.bookreviews.org.
  • Bernhard F. Batto, In the Beginning. Essays on Creation Motifs in the Bible and the Ancient Near East (Siphrut 9), Winona Lake 2013, in: RBL (2015), www.bookreviews.org.
  • Robb Andrew Young, Hezekiah in History and Tradition (VTS 155), Leiden / Boston 2012, in: ThLZ 138 (2013), Sp. 563-565.
  • Archibald L.H.M. van Wieringen / Annemarieke van der Woude (hg.), ‘Enlarge the Site of Your Tent’. The City as Unifying Theme in Isaiah. The Isaiah Workshop - De Jesaja Werkplaats (OTS 58), Leiden / Boston 2011, in: ThLZ 137 (2012), Sp. 537f.
  • Martti Nissinen / Charles E. Carter (hg.), 2009, Images und Prophecy in the Ancient Eastern Mediterranean (FRLANT 233), Göttingen, in: OLZ 105 (2010), Sp. 745-750.
  • Marvin A. Sweeney, Form and Intertextuality in Prophetic and Apocalyptic Literature (FAT 45), Tübingen 2006, in: The Bible & Critical Theory 4.1 (2007), 20.1-20.5.
  • Helmut Utzschneider / Erhard Blum (hg.), Lesarten der Bibel. Untersuchungen zu einer Theorie der Exegese des Alten Testaments, Stuttgart 2006, in: BiKi 62 (2007), 258f.
  • Russel T. Fuller / Kyoungwon Choi, Invitiation to Biblical Hebrew. A Beginning Grammar, Invitation to Theological Studies Series, Grand Rapids 2006, in: RBL (2007), www.bookreviews.org.
  • Martin Metzger, Schöpfung, Thron und Heiligtum. Beiträge zur Theologie des Alten Testaments (BThSt 57), Neukirchen-Vluyn 2003, in: RBL (2007), www.bookreviews.org.
  • Willem A.M. Beuken, Jesaja 1-12 (HThKAT), Freiburg u.a. 2003, in: RSR 30 (2004), 184f.
  • Matthias Franz, Der barmherzige und gnädige Gott. Die Gnadenrede vom Sinai (Exodus 34,6-7) und ihre Parallelen im Alten Testament und in seiner Umwelt (BWANT 160), Stuttgart 2003, in: ThLZ 130 (2005), Sp. 633-635.